Musterhaus wien

作者: E星期五 分类: 未分类 发布时间: 2020-07-30 21:53 ė 6 没有评论

Thonets Wiener Kaffeehausstuhl ist eine Design-Ikone. Die einzigartige Erfolgsgeschichte des weltberühmten Stuhls begann vor 160 Jahren. ADDICTED TO MODELS ist eine Modelagentur mit Sitz in Wien, Österreich, verwaltet aber Modelle aus aller Welt. Wir sind ein junges Team mit einer persönlichen und fürsorglichen Einstellung und buchen nationale und internationale Jobs bei den größten Kunden, die diese Branche zu bieten hat. Unser hartnäckiger und unkonventioneller Managementstil hat uns in den letzten Jahren einen guten Ruf aufgebaut und ADDICTED laut models.com zu einer sehr bekannten Agentur in der Modewelt und zur Top-Agentur Österreichs gemacht. * “Ma`abarot” ist der hebräische Ausdruck für “Transitcamps”, in denen jüdische Einwanderer aus West- und Osteuropa, Nordafrika und Asien in den 1950er Jahren vorübergehend in Israel untergebracht wurden. Der in Bukarest geborene Maler Marcel Janco war einer der Gründer der Dada-Bewegung in Zürich, bevor er 1940 nach Israel auswanderte. In Israel beschäftigte er sich nicht nur mit “Transitcamps” und den “New Towns”, sondern schloss sich auch der Gruppe “New Horizons” an, die die Abstraktion in der israelischen Kunstszene etablieren wollte. Die originalen Möbelstücke in diesem Kaffeehaus stehen ebenfalls zum Verkauf. Sie auszuprobieren ist ein Muss. Model House – Mapping Transcultural Modernisms untersucht und kartiert das Netzwerk von Begegnungen, transnationalen Einflüssen und lokalen Mitteln einer architektonischen Moderne, wie sie sich in Israel, Indien und China auf verschiedene Weise manifestiert. Das Projekt konzentriert sich auf die vielfältigen Beziehungen und Akteure, die an der Umsetzung und Realisierung von Architekturprojekten beteiligt sind, die als beispielhafte Standardmodelle für westliche Gesellschaften und darüber hinaus dienten. Die Auseinandersetzung mit der Moderne als transnationales und transkulturelles Projekt basiert auf drei Fallstudien, die während der Entkolonialisierung in den 1950er und 1960er Jahren entstanden sind, aber bisher hauptsächlich aus der Perspektive der westlichen oder nationalzentrierten Geschichtsschreibung untersucht und beschrieben wurden.

Model House reagiert auf den eurozentrischen Diskurs über die Moderne mit einer multiperspektivischen und polyzentrischen Form künstlerischer und kulturstudiesbasierter Wissensproduktion, die durch postkoloniale Kritik geprägt ist.

本文出自星期五的博客,转载时请注明出处及相应链接。

本文永久链接: http://exqw.com/archives/7457.html

0
Ɣ回顶部