Kündigung des ausbildungsvertrages

作者: E星期五 分类: 未分类 发布时间: 2020-07-22 22:33 ė 6 没有评论

(2) Jede Vertragspartei kann beim Lehrlingsberater einen Antrag auf Beendigung des Vertrags stellen, und wenn ein solcher Antrag gestellt wird, übermittelt jeder Vertragspartei der anderen Vertragspartei per Post eine Kopie davon. In Den Ausbildungsverträgen werden in der Regel die spezifischen Verantwortlichkeiten Ihrer Auszubildenden und die Bedingungen, unter denen sie ihre Ausbildung abschaffen kann, beschrieben. Es ist im Allgemeinen ratsam, eine Klausel hinzuzufügen, die angibt, dass Sie sie aus irgendeinem Grund kündigen können. Dies schützt Sie, wenn Sie die Praktikantin einfach nicht mögen, aber sie hat keinen Fehler am Arbeitsplatz gemacht. Der Vertrag sollte auch die Lohnstruktur klar umreißen und angeben, wann oder ob der Praktikant bewertet und zu einem festangestellten Mitarbeiter befördert wird. b) Bei einem solchen Versagen des Lehrlings erstattet der Lehrling oder sein Vormund dem Arbeitgeber die vom Lehrlingsberater festgelegten Ausbildungskosten als Ausbildungskosten. (4) Ungeachtet der in einer anderen Bestimmung dieses Gesetzes enthaltenen Bestimmungen kann der Lehrlingsberater, wenn der Lehrlingsberater einen Lehrvertrag vor Ablauf der Lehrlingsausbildung gekündigt hat und ein neuer Lehrvertrag bei einem neuen Arbeitgeber geschlossen wird, wenn er davon überzeugt ist, dass der Lehrvertrag mit dem früheren Arbeitgeber wegen eines Verfalls des früheren Arbeitgebers nicht abgeschlossen werden konnte. , damit die bereits vom Lehrling bei seinem früheren Arbeitgeber absolvierte Lehrlingsausbildung in die Mitlehrzeit einbezogen wird, die beim neuen Arbeitgeber durchgeführt werden soll. Wenn Sie sich am Ende der Ausbildung entscheiden, die Auszubildende nicht einzustellen, müssen Sie ihren Ausbildungsvertrag nicht kündigen. Stattdessen weigern Sie sich, ihr einen Arbeitsvertrag anzubieten. Die Ausnahme von dieser Regel tritt auf, wenn der Praktikant einen Arbeitsvertrag unterzeichnet hat, der eine Ausbildungs- oder Probezeit enthält. In einem solchen Fall müssen Sie wahrscheinlich den normalen Kündigungsprozess durchlaufen.

a) bei Nichterfüllung der Vertragsbedingungen durch den Arbeitgeber zahlt der Arbeitgeber dem Lehrling die vorgeschriebene Entschädigung; Einige Unternehmen sind mit der Leistung eines Auszubildenden so zufrieden, dass sie sie früher als ursprünglich geplant einstellen möchte.

本文出自星期五的博客,转载时请注明出处及相应链接。

本文永久链接: http://exqw.com/archives/7428.html

0
Ɣ回顶部